Eheberatung – Paarberatung – Beziehungscoaching!?

Wenn Paare zu mir in die Eheberatung – Paarberatung kommen, dann lauten häufig die Sätze.
Mir war gar nicht bewusst, dass der Konflikt so schlimm ist, oder,
wir haben gedacht, das schaffen wir doch alleine.

In vielen Beziehungen ist der Leidensdruck in eine Beratung zu gehen noch nicht hoch genug.
In manchen Partnerschaften fehlt es an Einsicht, die Probleme mit Hilfe eines Profis zu verarbeiten und wiederum andere bagatellisieren ihre Konflikte.
Ich kann gut nachvollziehen, dass es nicht einfach ist sich Hilfe zu holen. Denn wer möchte schon gerne zugeben, dass auch er Fehler macht.

Sätze wie:
Da werden wir nur gegeneinander ausgespielt.
Die kann uns auch nicht helfen.
Wir müssen das doch alleine schaffen
sind nicht seltene Argumente, die benutzt werden um die Angst vor einer Eheberatung – Paarberatung zu umschreiben.

Eine Eheberatung – Paarberatung hat weder das Ziel, Paare gegeneinander auszuspielen, noch den Einen gegen den Anderen aufzuhetzen.

In einer Beratung geht es um ihre Gefühle, Ziele, Wünsche und Bedürfnisse.
Eine Eheberatung – Paarberatung ist wertfrei und gibt jedem Paar den Raum, aus der jeweiligen Perspektive den Konflikt zu schildern.

Um der Beziehung eine neue Chance zu geben, ist es wichtig Vorwürfe, Verletzungen, Attacken, verletzende Situationen, Anklagen, Missverständnisse sowie Schweigen oder sogar Rückzugs-Tendenzen aufzudecken.
Lösungen für zukünftige Konflikte werden gemeinsam erarbeitet.
Gespräche über ihre Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse sind Bestandteil in den Beratungs-Einheiten.

Wer den Mut hat zu sagen, wir schaffen das nicht mehr alleine, steht zu sich und zu seinen Fehlern, ist motiviert etwas zu verändern und gibt sich und seiner Partnerschaft eine Chance.

Das ist ein wichtiger und großer Schritt und für viele Paare und sehr bedeutend auf ihrem Weg in eine neue Beziehung.

Vereinzelt erlebe ich, dass ein Partner nicht mit in die Eheberatung – Paarberatung – Ehecoaching möchte.
In diesem Fall rate ich dem anrufenden Partner, erst mal alleine zu kommen.
Denn auch dessen Leidensdruck wird ohne Unterstützung nicht geringer.
Meist stößt der Partner dann im Schritt 2 dazu.

Wenn auch Sie Interesse an einer Eheberatung – Paarberatung haben, dann vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin für ein Kennenlern-Gespräch unter [tel] oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Durch die professionelle Untersetzung ist es ihnen möglich Ihren Partner zu verstehen um mit ihm in einen respektvollen Dialog einzusteigen.
Dadurch sind Sie in der Lage eine glücklichere Beziehung zu führen, die geprägt ist von Liebe, Vertrauen, Zuneigung, Wertschätzung, Achtung, Respekt und Intimität.

Ich freue mich auf Ihren Kontakt

Sabine Lahme, Beziehungs-Coach, Expertin bei Ehekrisen, Paarkonflikten und Beziehungsproblemen Düsseldorf

Eheberatung – Paarberatung – Beziehungscoaching

Ihre
Sabine Lahme
Sabine Lahme

Sabine Lahme

Beziehungs-Coach mit jahrelanger Erfahrung als geprüfte Psychologische Beraterin. Systemischer Coach für die Bereiche private Partnerschaft, berufliche und private Entwicklung, Unternehmens-Coach, Management-Coach,Fach- und Führungskräfte-Coach, sowie Expertin bei Ehekrisen, Paarkonflikte und Beziehungsproblemen.

Verbiete Google Analytics meine Daten auszuwerten Hier klicken um dich auszutragen.