Um glücklich zu sein bedarf es keiner großartigen Besitztümer, auch keiner riesengroßen Villa und meist auch kein Gold und Geschmeide.
Für ein freudestrahlendes Leben benötigen wir genügend Geld um die laufenden Kosten tragen zu können, Freude am Leben und Zeit um dieses zu erleben.

Was brauchen Menschen um glücklich zu sein?

In einer Studie, die im Auftrag der Deutschen Post vor ein paar Jahren erstellt wurde, ging es um die glücklichsten Menschen in Deutschland.
Wo diese wohnen und was sie glücklich macht.
Heraus kam, dass die meisten Menschen gar nicht so unzufrieden sind und ihr Heimatland auch nicht in einer ständigen Talfahrt sehen.

Die wichtigsten Glücksformeln sind, laut dieser Studie:

  • eine wertschätzende und respektvolle Beziehung
  • eine erfüllende Partnerschaft.
  • materieller Zuwachs
  • gesichertes wohnen und eine stabile Familie
  • Freizeit, Gesundheit, Beruf und Einkommen

Glücklich sein entsteht wo?

Kennen Sie den Unterschied zwischen glücklich und zufrieden sein?
Glück ist ein Gefühl und entsteht im Gehirn.
Zufriedenheit ein Zustand.

Die Glücksgefühle entstehen durch einen Cocktail gehirneigener Botenstoffe, der Endorphine.
Dabei werden im Gehirn, im Limbischen System Serotonin, Dopamin sowie Oxytocin ausgeschüttet.
Oxytocin auch als Kuschelhormon bekannt, stärkt das Vertrauen und fördert die sozialen Bindungen.
Die Glücksimpulse berauschen uns und sorgen dafür, dass unsere guten Gefühle länger anhalten.
Glücksgefühle entstehen durch Aktionen, in denen wir völlig aufgehen.
Dabei kommen unsere Basalganglien im Gehirn ins Spiel und es läuft für uns wie am Schnürchen.
Wir sind im FLOW-Erlebnis.

Diese positiven Erlebnisse werden in unserem Gehirn abgespeichert und sorgen dafür, dass weitere hirneigene Opiate fließen.
Wir spüren, dass wir glücklich sind.

Was können Menschen tun, um glücklich zu sein?

Tipp 1:
Eine wichtige Formel um glücklich zu sein ist eine wertschätzende, respektvolle und gute Beziehung.

Laut einer Studie sind Menschen, die eine gute, wertschätzende und respektvolle Beziehung zu Freunden oder ihrem Partner leben, glücklicher und zudem gesünder.
Die Lebenserwartung dieser Menschen ist zudem auch noch länger.
Einsamkeit beeinträchtigt das Leben, erhöht das Sterberisiko und hat zudem noch Auswirkungen auf die mentale und körperliche Konstitution.

Tipp 2:
Nicht die Quantität, sondern die Qualität in einer Beziehung ist maßgeblich um glücklich zu sein

Streiten Paare ständig, bestehen andauernd Konflikte die geklärt werden müssen, dann spielt es keine Rolle, ob Paare verheiratet sind oder nicht.
Für das glücklich sein spielt das keine Rolle.

Die Qualität einer Beziehung ist zuständig um glücklich zu sein.
Das bedeutet, dass Paare sich Zeit füreinander nehmen sollten um das Glück gemeinsam zu erleben.

Nicht die Zeit, die sie miteinander verbringen ist wichtig, sondern was sie miteinander erleben und wovon sie zusammen partizipieren.

Glücklich sein, das ist der Wille das Leben so zu leben, wie es das Leben uns vorgibt.
Und eine erfüllte Partnerschaft gehört auch dazu.
Diese schafft doppeltes glücklich sein.; -Mein eigenes und das gemeinsame Glück.

Tipp 3:
Krisenzeiten sind ein Bremsklotz um glücklich zu sein.

Spätestens seit Anfang des Jahres 2020, der Beginn der COVID-19 Pandemie, während der wir uns im Ausnahmezustand bewegten, ist der psychische Druck gewachsen und viele Menschen befanden sich im Stressmodus.

Das hat Auswirkungen auf das Glücklich sein.
Sorgen, Nöte und der ständige Druck um die Gesundheit behindern das Glückslevel und machen unglücklich und fördern Ängste.

Aus diesem Grund ist es wichtig einen der wichtigsten Schlüssel zu leben und der ist Dankbarkeit.
Dankbarkeit sorgt für Zufriedenheit und Glück, reduziert den Stress und stimmt uns positiv.

Ich wünsche Ihnen eine beglückte Woche.

Passen Sie gut auf sich auf.

Ihre
Sabine Lahme
Sabine Lahme

Sabine Lahme

Beziehungs-Coach mit jahrelanger Erfahrung als geprüfte Psychologische Beraterin. Systemischer Coach für die Bereiche private Partnerschaft, berufliche und private Entwicklung, Unternehmens-Coach, Management-Coach,Fach- und Führungskräfte-Coach, sowie Expertin bei Ehekrisen, Paarkonflikte und Beziehungsproblemen.

Leave a Reply

Verbiete Google Analytics meine Daten auszuwerten Hier klicken um dich auszutragen.